Infoveranstaltung

Liebe Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,

Schon fast ein Jahr wissen wir nun von den Plänen der Kieswerkerweiterung. Seitdem ist viel geschehen.

Wir wollen euch auf den neusten Stand bringen.

Deshalb laden wir euch herzlich ein, am 04. Mai an unserer Infoveranstaltung Nr. 2 im Gasthof Vossbur teilzunehmen. Los geht es um 19 Uhr.

Auf dem Programm:

1. Die BIs haben mit ihrem Anwalt eine Akteneinsicht erwirkt. Wir wollen euch einen Einblick in unsere neuen Erkenntnisse geben – und die Historie der Kiesplanungen beleuchten.

2. Das Thema “Wasser” liegt uns sehr am Herzen, weil in unserer Region viele Betriebe und Menschen von dem intakten Wasserhaushalt der Aue abhängig sind. Deshalb nehmen wir uns die Zeit mit euch und verschiedenen Experten über Wasserpegel, Wasserwirtschaft und die Auswirkungen auf das Grundwasser zu sprechen.

3. Wir haben im letzten Jahr hinter den Kulissen Informationen gesammelt. Nun ist es an der Zeit sie ins Licht zu tragen. Und dafür brauchen wir euch. Wir wollen die Info-Veranstaltung nutzen um euch zu zeigen, wie ihr uns in Zukunft unterstützen könnt.

Unter anderem zu Gast:

-Gerhard Schierhorn, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide e.V.
-Willy Isermann, ehem.Kreislandwirt und Mitglied des Ausschusses f. Agrar, Umwelt- und Klimaschutz des Kreises Harburg
-Volkmar Block, Vorsitzender desselben Ausschusses
-Dr. Kathleen Schwerdtner Máñez, Landschaftsökologin und Landtagskandidatin für die Grünen

Für die bessere Planung würde es uns sehr freuen, wenn ihr euch unter rettet@dieaue.de oder bei uns persönlich anmeldet. 80 Personen haben Platz im Saal. Falls ihr nicht persönlich dabei sein könnt seid ihr herzlich eingeladen den Stream der Veranstaltung auf www.dieaue.de/infoveranstaltung oder bei Facebook zu verfolgen.

Wir freuen uns auf euch!

Hier geht es zur 1. Veranstaltung vom 14.07 2021:

https://www.facebook.com/groups/828258268093195?locale=de_DE